Montag, 26. Mai 2014

Blüten im Licht

Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.
Auch bei uns im Museumsgarten strahlen die Blüten schon mit der Sonne um die Wette...


Dienstag, 20. Mai 2014

Familientag zum Internationalen Museumstag mit Tischtransaktion

Zum Auftakt hatte das WHM zusammen mit der Citykirche und dem Restaurant " La Torre da Angelo" zu einer "Tisch-Spaghetti-Transaktion" eingeladen.
Fleißige Helfer hatten eine lange Tafel vorbereitet, Gedeck und Leckereien zur Vor-und Nachspeise brachten die Gäste selbst mit, Spaghetti stiftete Wirt Angelo Montana, alkoholfreie Getränke trugen Kirche und Museum bei. Etwa 35 Kilo Pasta wurden verputzt, die Angelo und seine fleißigen Helfer unentwegt und immer gut gelaunt nachreichten.
Auch in Museum und Garten wurde einiges geboten, wer mochte konnte sich von den Künstlern Nadine Preiß und Damian Zimmermann künstlerisch fotografieren lassen oder einfach nur durch die aktuelle Ausstellung bummeln.
Der Garten lockte mit Kaffee und Kuchen, neue Spiele wurden vorgestellt, selbst ein kleiner Einkaufsbummel war möglich, es gab sehr hübsche, handgearbeitete Kleinigkeiten zu kaufen.
Herr Bernd Pfütze stellte bei einer botanischen Führung, zu der sich auch unsere OB Dr. Eva Lohse einfand, sachkundig viele unserer Pflanzenkinder vor.
Allen Helfern und Organisatoren sei Dank gesagt, es war ein toller Tag, der uns und unseren Gästen viel Freude gemacht hat!



Montag, 19. Mai 2014

"Die Nacht der singenden Balkone"


Ganz im Zeichen der Liebe, angelehnt an die aktuelle Ausstellung unseres Museums, stand diese tolle Veranstaltung.
Die Ludwigshafener waren aufgerufen, ihre Balkone und Terrassen kurzzeitig zur Bühne zu machen.
Sag's doch mal mit Tönen, so die Aufforderung, der überraschend viele Einwohner gerne nachkamen! Ganz schnell fand sich auch eine große, mehr und mehr begeisterte Zuhörerschaft ein, die gespannt der vorgegebenen Route folgte. So manches Liebeslied wurde von vielen Kehlen mitgesungen oder zumindest träumerisch mit gesummt.
Geplant und ganz toll organisiert wurde das Ganze von unserer wissenschaftlichen Volontärin des WHM Regina Pfiester.
Vielen Dank an alle Mitwirkenden vor und auch hinter den "Bühnen"!
Die ganze Stadt würde sich bestimmt sehr über eine Neuauflage im nächsten Jahr freuen...

Freitag, 16. Mai 2014

Nette Gäste...

konnten wir am letzten Mittwoch bei uns begrüßen. Frau Rebecca Harms, Vorsitzende der Fraktion "die Grünen/EFA" im Europäischen Parlament kam zu einem informellen Besuch zu uns in den Hackgarten. Begleitet wurde sie u.a. von Herrn Hans-Uwe Daumann, derzeit Stadtratskandidat der Grünen für Ludwigshafen.
Die Führung durch die Palettenbeete übernahm Kuratorin Theresia Kiefer, die allerhand Wissenswertes über Garten und Gärtner vermitteln konnte. Viele Mitgärtner nutzten die gute Gelegenheit, mit den Politikern einige Worte zu wechseln, sogar für eine kleine Autogrammstunde war noch Zeit...



Donnerstag, 15. Mai 2014

SWR zu Gast

Die Film-Teams des SWR fühlen sich in diesem Jahr richtig wohl bei uns, wieder mal hatten wir Besuch eines Filmteams.
Am gestrigen Donnerstag wurde für die Sendung "Landesart", die am kommenden Samstag, den 17. 05. um 19 Uhr 15 im SWR-Fernsehen ausgestrahlt wird, gedreht und auch etliche der anwesenden Gärtner interviewt.
Zu gegebener Zeit werden wir den Link zur Sendung hier einstellen.



Freitag, 9. Mai 2014

Im Rahmen der TISCHTRANSAKTION RLP, Gegenbesuch


haben wir beim gestrigen Gärtnertreff (Gegen)besuch der Bibelgärtner aus Kaiserslautern empfangen.
Nach einem kleinen Sektempfang im Garten ging's wie versprochen ins Museum, hier kamen wir in den Genuß einer Führung durch die aktuelle Ausstellung "LIEBE". Kuratorin Theresia Kiefer brachte uns die einzelnen Werke geschickt näher, so dass es den anwesenden Gärtnern und hoffentlich auch unseren Gästen viel Spaß gemacht hat.
 

Donnerstag, 1. Mai 2014

Im Rahmen der TISCHTRANSAKTION RLP, Besuch der Gartenschau in Kaiserslautern

wurden vom 1. April bis zum 15. Mai Tische getauscht:
Ein Pflanztisch des hackmuseumsgARTens mit Samenkugeln des Bibelgärtchen-Teams steht momentan auf dem Gelände der Gartenschau in Kaiserslautern im dortigen Bibelgarten.
Letzten Dienstag war es dann soweit, einige Hackgärtner und Mitarbeiter des gemeindepädagogischen Dienstes traten gemeinsam die Fahrt zur Gartenschau Kaiserslautern an, zu der uns die dortigen Bibelgärtner eingeladen hatten.
Mit einem Bummel über das obere Gartenschaugelände begannen wir diesen wunderschönen Abend. Ein wahrer Augenschmaus erwartete uns. Schwellendes Grün überall, durchsetzt mit allerlei kleinen und größeren Kunstwerken, schön angelegte und wohlgepflegte Beete dienten uns als Quelle der Inspiration. Als eins der absoluten Highlights empfanden wir die "Weidenkirche", ein 11 Meter breites und 15 Meter langes, lichtdurchflutetes, in gotischem Stil aus 300 Kubikmeter Weidenmaterial erbautes Gebäude.