Montag, 17. Juli 2017

Musik und mehr...

Mit Live-Musik, Präsentationen und Informationen sowie Gebäck im Gepäck hat das Caritas Förderzentrum St. Johannes ein erstes Zeichen der Rückkehr ins Zentrum von Ludwigshafen gesetzt und die Zugehörigkeit zu uns und unserem Garten bekräftigt.
Alle Mitwirkenden haben mit Feuereifer geprobt, gesungen, gepinselt, geklebt, geschrieben, gemalt  und fotografiert, die Ergebnisse können sich wirklich sehen und ganz besonders auch hören lassen. Die Band 'The Blues Yellows' heizte uns richtig ein, besonders Katja Hofmann bezauberte das Publikum mit ihrer wunderschönen Stimme. Super unterstützt wurde sie von Bernhard Junker und Tomas Müller. Die Instrumente wurden prima bedient von Silke Wolf und Andreas Hopfenzitz.
Ganz tolle Fotoprojekte sind entstanden, unter anderem auch ein sehr ansprechendes Büchlein, in dem die Mitwirkenden auf das Thema 'Heimat' eingingen und welches die schönsten Seiten unserer Heimatstadt zeigen.
Mit der Arbeitswelt bzw. der Ausgrenzung aus dieser setzte sich eine weitere Gruppe auseinander. Dabei entstanden Bilder, die sehr zum Nachdenken anregen, teilweise auch betroffen machen.
Wir haben einen guten Eindruck davon bekommen, wie bei unseren Mitgärtnern aus St.Johannes und St. Michael die Tagesstruktur ausschaut, wie sie leben und was sie tun.
Es war ein sehr schöner Nachmittag und wir danken Mitarbeitern und Bewohnern des Caritas Förderzentrum St. Johannes und St. Michael mit Max-Hochrein-Haus für diese tolle Veranstaltung. Danke, dass wir dabei sein durften!

Fotos in der Übersicht und zum Download gibt es hier



Fest der Caritas im Hackgarten from Ilona Schäfer on Vimeo.

Montag, 3. Juli 2017

Little Things

Freude an kleinen Dingen:
Mit diesem Schlüssel
kannst Du überall und allezeit
ein bisschen glücklich sein. (Phil Bosmans)

Ganz besonders gilt das für den Museumsgarten. Eine Stunde hier ist wie ein kleiner Urlaub...

Wie immer findet ihr die Schönheiten hier zum Download